Shadow of the Tomb Raider – Lara ist zurück

Derlu

Active member
newsbild-tombraider.jpg
Wir haben mit ihr schon alte Inka-Stätten erkundet, gegnergespickte Inseln besucht oder modrige Katakomben ausgehoben. Jetzt kehrt Lara Croft für ein weiteres Abenteuer auf die Bildfläche zurück und vollzieht in Shadow of the Tomb Raider endgültig die Wandlung zum Tomb Raider. Square Enix verspricht ihr bislang gefährlichstes Abenteuer, das uns ausgerechnet in eines der tödlichsten aller Terrains führt – den Dschungel aus dem ersten Teil. Es warten nicht nur Fallen, sondern auch ausgehungerte, im Dickicht lauernde Raubtiere und brutale Söldner, die mal aus dem Schatten heraus, mal offensiv beseitigt werden wollen. In Shadow of the Tomb Raider begibt sich Lara Croft auf die Jagd nach Trinity, der Geheimorganisation, die den Tod ihres Vaters zu verantworten hat. Hierbei dringt sie tief in die gefährlichen Urwälder vor und stößt auf ein uraltes Maya-Relikt, das die gesamte Menschheit zu vernichten droht. Um die Welt vor der Apokalypse zu retten, muss sie ihr Schicksal annehmen und das werden, was ihr von Anfang an vorbestimmt ist – der Tomb Raider.

Im Gegensatz zum Vorgänger erscheint Shadow of the Tomb Raider diesmal direkt für alle wichtigen Plattformen. Durch einen Exklusivdeal mit Microsoft mussten PC- und PlayStation-Nutzer im Fall von Rise of the Tomb Raider fast ein Jahr länger auf den entsprechenden Release für die jeweilge Plattform warten.

Trailer:
 

Derlu

Active member
Shadow of the Tomb Raider: Season Pass bringt Koop-Modus für eine der Herausforderungen

Auf der offiziellen Website gibt es darüber hinaus Informationen zum Season Pass des Spiels und welche Inhalte er mitbringen wird. Nachdem das Spiel am 14. September erscheint, soll nämlich noch nicht Schluss sein. Insgesamt planen die Entwickler sieben Updates mit Inhalten für die Besitzer des Season Pass, die von Oktober bis April erscheinen sollen.

Die sieben sogenannten Paths sollen neue Story-Inhalte, Waffen, Outfits, Skills, Herausforderungen und Missionen enthalten. Bei den Herausforderungen handelt es sich um Gräber, die Lara erkunden kann. Das erste dieser Gräber werden die Besitzer des Season Pass auch im Koop erkunden können. Bisher ist noch unklar, ob sich diese Funktion tatsächlich auf das erste Grab beschränkt.

Der Season Pass ist in der Croft-Edition für 90 Euro und in der Collector’s Edition für satte 200 Euro enthalten.

Die Entwickler haben mittlerweile auch bestätigt, dass das erste Gameplay-Material nicht vor der diesjährigen E3 in Los Angeles vom 12. bis zum 15. Juni gezeigt wird. All zu lange müssen die Spieler also auch darauf nicht mehr warten.
 
G

Gelöschter User

Guest
Sieht echt nicht schlecht aus, aber die Preise sind der Hammer...

Normal 60€
Paar extras 70€
Mit Season Pass 90€ o,o












 
Last edited by a moderator:

MrsCroft

New member
Für mich eines der besten Spiele überhaupt! Die Geschichte des ersten Teils war schwer zu toppen. Aber Square Enix schafft hier immer wieder etwas Neues. Die Geschichten, die Grafik, die Spielbedingung, einfach der Wahnsinn!:love:
 

gameandjoy

New member
Das Spiel ist ja auch diesen Monat auf PS Plus. Habe ich mir direkt mal geladen! Fand den ersten Teil des Reboots schon echt gut. Mal schauen, was der "neue" Teil kann.
 

Top